Masterstudiengang Systemisches Personalmanagement (M.A.)

Systemisches-Personalmanagement-

Wertschöpfende Personalarbeit in einem ganzheitlichen System.

Categories

Der Studiengang Systemisches Personalmanagement der Hochschule Heilbronn Campus zeichnet sich durch eine systemorientierte Betrachtung von Personalthemen aus und vermittelt Fähigkeiten im ganzheitlichen Management von Organisationen. Damit trägt der Studiengang der hohen Nachfrage nach qualifizierten, ganzheitlich agierenden Fach- und Führungskräften mit Kenntnissen im Bereich Personalmanagement und -führung Rechnung. Die Ausrichtung des Studiengangs ist in dieser Form einzigartig in Deutschland. Dabei werden Personalthemen mit Fächern u.a. aus den Bereichen Organisationsentwicklung, Arbeitsrecht und Coaching kombiniert. Der Aufbau des Studiengangs ist nachhaltig auf die Lernbedürfnisse von Berufstätigen zugeschnitten und integriert deren berufspraktische Tätigkeiten.

Im Zuge der Globalisierung und des demografischen Wandels gewinnt die Positionierung und Umsetzung eines strategischen und ganzheitlichen Personalmanagements zunehmend an Bedeutung. Um eine wertschöpfende Personalarbeit zu ermöglichen, müssen Personalmanager in der Lage sein, die komplexen Wirkungszusammenhänge im Unternehmen zu erfassen. Dazu benötigen sie die Fähigkeit zum vernetzten Denken.

 

Zielgruppe: Der Studiengang richtet sich an an Fach- und Führungskräfte aller Fachrichtungen mit Weiterbildungsinteresse an personalwirtschaftlichen Themen

Studiengebühren und Dauer: 15000 € (4 Semester)

Weitere Informationen zum berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemisches Personalmanagement www.hs-heilbronn.de/systemisches-personalmanagement